Mediation

Mediation

beschreibt die Methode der strukturierten Konfliktregulierung. Unter bestimmten Umständen kann daraus in Kooperation mit einem Rechtsanwalt und Mediator auch eine juristisch tragfähige außergerichtliche Streitbeilegung werden.

In manchen Projekten von uns taucht die Mediation nicht explizit auf, sie strukturiert aber im Hintergrund eines jeden Verfahrens innerhalb von Organisationen und in den Dialogprozessen zwischen verschiedenen Akteursgruppen die jeweiligen Phasen der Konfliktbearbeitung.

Anwendungsfelder

wir nutzen die Mediation (ebenso wie die Moderation) als Instrument für die professionelle Gesprächsführung und die adäquate Konfliktregulierung. Das kann in folgenden Gebieten der Fall sein:

  • innerhalb von Betrieben und Organisationen (beispielsweise vor, während oder nach einer Fusion)
  • zwischen verschiedenen Organisationen (etwa im Vorfeld von Infrastruktur-Maßnahmen oder größeren Planungsvorhaben)

 

Die Mediation im Bereich Ehe, Familie und Partnerschaft zählt nicht zu unseren Kerngebieten. Wir vermitteln Ihnen an dieser Stelle aber gerne Mediatoren, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben. Sprechen Sie uns an!